fbpx
Mit KommR Herbert Maier ist kürzlich einer der Pioniere des Holzbaus in Salzburg verstorben.

Prägten in den letzten 15 Jahren als „Duo“ das Geschehen der Salzbruger Holzbau-Innung: KOmmRat Richard Rothböck (vo.) als LIM und Mag. Karl Scheliessnig als GF der LandesinnungKommRat Richard Rothböck verabschiedet sich als Innungsmeister und blickt auf 15 erfolgeiche Jahre zurück. Dem Anlass entsprechend nahmen mehr als 130 Gäste an der Fachgruppentagung teil.

Bereits zur Tradition geworden ist der große Auftritt der Holzbaubranche im Rahmen der kürzlich zu Ende gegangenen „Bauen + Wohnen“ im Messezentrum Salzburg.
GF Mag. Karl Scheliessnig, Hans Ruppli, Präs. des Schweizer Holzbauverbandes, Matthias Amman, GF Holzbau Austria, BIM und LIM KommRat Richard Rothböck, DI Reinhold Steinmaurer, GF Holzbau Austria, Friedrich Egger, LIM-Stv. SalzburgNeben einer umfangreichen Ausstellung in

Die Landesinnung Salzburg gratuliert Holzbau-Lottermoser zum Gewinn des 19ten Salzburger Handwerkspreises!
Der Salzburger Handwerkspreis geht heuer an die Pongauer Zimmerei Lottermoser aus Pfarrwerfen. Ausgezeichnet wurden die gesamten Holzbauarbeiten und  die Max-Exterior Fassade des Besucherzentrums Eisriesenwelt.

Noch vor 10, 15 Jahren wurde Holz als leicht brennbares, pflegeintensives Baumaterial schief angesehen. Durch technische Fortschritte und intensives Marketing hat sich der Holzbau mittlerweile einen viel beachteten Stellenwert im Bauwesen erarbeitet. 

LIM KommR Richard RothböckAls Innungsmeister der Salzburger Holzbau-Meister ist es mir wichtig, den Wandel im Holzbau und den Umfang der Arbeiten dieser Berufsgruppe hier kurz darzustellen. Beim ursprünglichen Zimmereihandwerk, bei dem das Wort „zimmern“

Nach oben