Ziel des diesjährigen Schitages der Salzburger Holzbau-Meister war das Schigebiet Schlossalm/Stubnerkogel in Gastein. Am Beginn stand eine interessante Führung mit Besichtigung der neuen Schlossalmbahn mit ihrer Infrastruktur sowie auch die technischen Einrichtungen der Beschneiungsanlagen. Bei schönstem Wetter ging es dann durch das weitläufige Schigebiet, u.a. kam man auch in den Genuss der längsten Abfahrt der Zentralalpen. Danke der Gasteiner Bergbahn für die Führung.

Zum Seitenanfang