Bild1 FGT HolzbauDie Landesinnung Holzbau hielt kürzlich ihre diesjährige Fachgruppentagung in der BAU-Akademie Salzburg ab. Standesgemäß fand die schon traditionelle Messe vor der Fach-gruppentagung in der Holzbau-Meister-Kapelle in Bergheim statt.

Sowohl ProHolz-Obmann Rudolf Rosenstatter als auch Landesrat Dipl. Ing. Dr. Schwaiger, waren sich einig darüber, dass die Beliebtheit und die Bedeutung des Baustoffes Holz nach wie vor im Steigen ist. Das ist nicht zuletzt aber auf das Bemühen und den steten Einsatz der Funktionäre zurückzuführen, die es geschafft haben, optimale Rahmenbedin-gen für Holz als Baustoff zu erreichen, die sich mittlerweile auch in der Wohnbauförde-rung wiederspiegeln. Landesrat Schwaiger selbst ist ein bekennender Verfechter des Baustoffes Holz und möchte die Nachhaltigkeit und Ökologie dieses Baustoffes noch stär-ker fördern.

Nicht ohne Stolz konnte Innungsmeister Friedrich Egger davon berichten, dass in Salz-burg nun erstmalig insgesamt über 200 Lehrlinge im Holzbau ausgebildet werden, exakt 210, davon 8 im Lehrberuf „ZimmereitechnikerIn“.

 

Nachfolgernde Unternehmen erhielten Dank- und Anerkennungsurkunden für langjährige selbständige Tätigkeit:

Brenter GmbH., 15
Brunauer Rupert Fachgruppentagung der Landesinnung Holzbau, 15
Frank Gerald, 15
Franzl Markus Ing., 15
Greisberger Helmut, 15
Ingenieurholzbau Pirnbacher GmbH & Co KG, 15
Pendl Manfred, 15
Scheiber Stefan,15
Siegl Josef, 15
Unterkofler Plan & Bau GmbH, 15
Ziller Zimmerei und Holzbau GmbH, 15
Holzbau Schmidl GmbH , 20
Holzbau Schörghofer GmbH, 20
Johann Frank Zimmerei und Holzbau GmbH, 20
Ing. Theodor Winklhofer Gesellschaft m.b.H. & Co. KG., 25
Rattensberger Berthold, 25
Rieser Johann, 25
Zuckerstätter Anton Ing., 25
Ing. Walter Bliem Holzbaugesellschaft m.b.H., 30
Reiter-Holzbaugesellschaft m.b.H., 30

Zudem wurden 18 Jungmeistern die „Holzbau-Meisternadel“ überreicht. Insgesamt haben 2017 folgende Kandidaten die Holzbau-Meister-Prüfung positiv absolviert:

Buggelsheim    Alois
Dullnig    Josef Arno
Egger    Martin
Götzinger Wolfgang, BSc
Hauser    Friedrich Leonhard
Heinzl    Thomas
Herbst    Daniel Johann
Köhlbichler Roland Jakob
Koschier Horst
Krois Winfried
Lindner Markus
Mackner Roman
Pölsterl, BSc    Josef
Roither Johannes
Schlager Manuel Ulrich
Spöck    Andreas
Zuckerstätter    Bernhard Josef
Trickl    Martin

Nach hochinteressanten Vorträgen von Mag. Dietmar Kurz und Dr. Caroline Fuchs zum Thema „Betriebsprüfungen und Lohn- und Sozialdumping“ wurde bei einem ausgiebigen Buffet noch reichlich „fachgesimpelt“


Fotos (alle Veigl):

Bild1 FGT HolzbauBild 1: Selbständigenehrungen
LIM Friedrich Egger (2.v.re.), GF Mag. Scheliessnig (4.v.re.)), LIM-Stv. Erich Wolf (re.) mit den langjährig Selbständigen

Bild2 FGT HolzbauBild 2: Jungmeister
LIM-Stv. Erich Wolf, LIM Friedrich Egger u. GF Mag. Karl Scheliessnig(v.re.) mit den Jungmeistern.

Zum Seitenanfang